Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Optische Display-Kamera Kommunikation

Bei der Display-Kamera Kommunikation werden handelsübliche Displays als Sender und Kameras als Empfänger für eine optische Freiraum-Datenübertragung verwendet. Da potentielle Sende- und Empfangshardware heutzutage in fast allen Lebensbereichen zu finden ist, bietet die Display-Kamera Kommunikation eine attraktive Ergänzung oder Alternative zu funkbasierten Datenübertragungsverfahren. Hierbei kann man eine verdeckte und eine nicht verdeckte Übertragung unterscheiden. Bei der nicht verdeckten Übertragung wird der gesamte Bildschirm, oder ein Teil davon, ausschließlich zur Datenübertragung verwendet, wodurch der volle Dynamikumfang der Pixelhelligkeiten zur Verfügung steht. Bei der verdeckten Datenübertragung dient das Display nach wie vor primär der Darstellung von Bildinhalten, diesen wird jedoch ein für einen menschlichen Betrachter kaum bis gar nicht wahrnehmbares Datenmuster überlagert, das mit einem geeigneten Empfänger decodiert werden kann, ohne die Bildqualität signifikant zu beeinflussen.

Im Rahmen des durch das BMBF geförderten dreijährigen Forschungsprojeks DaVid wurde am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik ein System zur verdeckten Datenübertragung entwickelt. Basierend auf den Forschungsergebnissen wurden weitere Systemvarianten entworfen, die unterschiedliche mögliche Auslegungen des Verfahrens darstellen. So wurde eine Variante mit dem Ziel besonders hoher Datenrate und eine Variante mit dem Ziel der sehr zuverlässigen Übertragung kleiner Datenmengen entwickelt.

Auch nach Abschluss des Projekts im August 2020 wird am Lehrstuhl für Kommunikationstechnik weiterhin intensiv in diesem Themenbereich geforscht. Hierbei sollen bestehende Systemvarianten weiterentwickelt und mögliche neue Ansätze untersucht werden. Außerdem soll eine systematische Beschreibung des Übertragungskanals entwickelt werden, um ein geeignetes Kanalmodell zu abzuleiten und Aussagen über die Kanalkapazität des Display-Kamera Kanals treffen zu können.

 

          DCC_am_LSKT_Uebersicht



Nebeninhalt

Kontakt

M.Sc. Johannes Klein
M.Sc. Jianshuang Xu
M.Sc. Jörn Jochims