Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

DAP2

C++ Praktikum zu Datenstrukturen und Algorithmen für Bachelor ETIT und IKT

(Veranstaltungsnummer im Vorlesungsverzeichnis: 080011 bzw. Praktikum:7 ETIT-107 im Modulhandbuch Bachelor ET/IT bzw. Modul 5: IF-002 - Element 3 im Modulhandbuch Bachelor IKT)

 

Dozent

Ort

Zeit

Beginn

Dr.-Ing. Wolfgang Endemann

P1-01-108
(Retina)

Montags 14:00 - 18:00 Uhr

Wird in der ersten Vorlesung DAP2 bekannt gegeben.

 

Achtung: Das Praktikum DAP-2 findet bis auf weiteres online statt!

Trotz der Einschränkungen durch Covid-19 werden wir das DAP2-Praktikum anbieten. Sie können das Praktikum bis auf weiteres von zu Hause im Tele-Dialog mit dem betreuenden Assistenten durchführen. Dazu benötigen Sie einen Internetanschluss und einen Rechner mit laufendem C++-Compiler.

Das Praktikum wird als Live-Webinar mittels Webex angeboten. Die Veranstaltung findet zu dem oben genannten Termin statt. Damit Sie teilnehmen können, benötigen Sie einen spezifischen Zugangscode, den Sie nach Anmeldung zur Veranstaltung im LSF im entsprechenden Moodle-Arbeitsraum erfahren. Über die Audio- oder Chatfunktion können Sie während des Praktikums Fragen stellen oder Anmerkungen einbringen.

Das Praktikum startet immer montags um 14:00. Um genau diese Uhrzeit werden die Aufgaben freigeschaltet. Die Aufgaben werden per Webex vorgestellt. Während der üblichen Präsenzzeit wird der betreuende Assistent per Chat erreichbar sein. Bei manchen Aufgaben ist die Deadline 3 Stunden später, bei manchen Aufgaben 7 Tage später. Die Abgabe erfolgt zur Deadline der Bearbeitungszeit per Email. Die Kontrolle der Abgabe erfolgt im Anschluss danach per individuellem Videochat im Webex. Nur dort anwesende Personen können für eine Aufgabe auch Punkte erhalten. Bitte halten Sie jeweils einen Studierendenausweis bereit.

Bei der Kontrolle im Videochat wird es nicht zu vermeiden sein, dass es aufgrund der sequenziellen Abarbeitung der Abgaben zu Verzögerungen von 1-2 Stunden kommen kann, bis Ihre Kontrolle der Aufgabe im Dialog im Videochat erfolgt. Sie werden dazu (vermutlich per Mail) in den Videochat gerufen. Bitte haben Sie dafür Verständnis.

Der erste Praktikumstag ist der Montag nach der ersten Vorlesung DAP2. In der ersten Vorlesung erfahren Sie weitere Details. Das Datum dieser ersten Vorlesung ist noch nicht bestimmt, vermutlich wird es sich um den 21.4.2020 handeln. Der erste Praktikumstermin wäre also am 27.4.202 um 14:00 Uhr.

Bitte tragen Sie sich zudem so bald als möglich in das LSF ein, damit Sie teilnehmen können, wir Sie über die exakten Modalitäten benachrichtigen und zudem Ressourcen reservieren können. Sie werden manuell in den entsprechenden Moodle-Raum durch uns eingetragen.

Voraussetzungen:

  • Basiskenntnisse in einer Programmiersprache
  • Aktuelle Teilnahme oder bestandene Modulprüfung des Moduls DAP2 (IF-003 im Modulhandbuch ET/IT bzw. IF-002 im Modulhandbuch IKT)

Kriterien für eine erfolgreiche Teilnahme:

  • In Summe 7 von 12 Punkten bei den 6 Präsenzaufgaben sowie in Summe 7 von 12 Punkten bei den 6 Aufgaben mit zweiwöchiger Bearbeitungszeit.
  • Anwesenheit an mindestens 10 von 12 Terminen

Inhalt:

In diesem Praktikum werden die Inhalte der Vorlesung und Übung DAP2 weiter vertieft. Sie lernen:

  • Selbständige Organisation von Softwareprojekten
  • Lösung von abstrakten Problemstellungen durch Auswahl geeigneter Algorithmen und deren konkrete Programmierung
  • Auswahl und effiziente Verwendung geeigneter Datentypen
  • Methoden zur Überprüfung der Fehlerfreiheit implementierter Algorithmen
  • Methoden zum Vergleich der Effizienz von Algorithmen und Implementierungen

Dazu werden konkrete Aufgabenstellungen bearbeitet. Beispiele hierfür sind:

  • Programmierung verschiedener Sortieralgorithmen, Methoden zum Effizienzvergleich
  • Verwendung komplexer Datentypen (z.B. Sparse Arrays, AVL-Bäume, Skiplisten)
  • Algorithmen auf Graphen (z.B. Minimum Spanning Tree)
  • Programmierung ausgewählter Algorithmen der digitalen Kommunikationstechnik

 

Anmeldung:

Die Anmeldung läuft über das LSF und ist ab sofort freigeschaltet.