Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Sichere Kommunikationstechnik (2V, 1Ü)

Veranstaltungsort und -Zeit

Veranstaltung/Dozent

Ort

Zeit

Beginn

Vorlesung
Prof. Dr.-Ing. Rüdiger Kays

P1-03-316

Dienstag, 14:00-15:30

02.04.2019

Übung
Dr.-Ing. Wolfgang Endemann

P1-03-316

Dienstag, 15:45-16:30

02.04.2019

 

Aktuelles

Diese Veranstaltung beginnt zum Sommersemester 2019.

Masterstudiengang Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Veranstaltung entspricht dem Modul (ETIT 294) des Modulhandbuchs für den Masterstudiengang (01/2019).

Lehrveranstaltungssprache : Deutsch

Lehrinhalte der Vorlesung

  • Einleitung: Schutzziele

  • Kryptologie: Symmetrische Verfahren

  • Kryptologie: Unsymmetrische Verfahren

  • Hashfunktionen

  • Sicherheitskonzepte und Protokolle

  • Sicherheit in drahtlosen Netzwerken

Prüfungen

5 Credits bei erfolgreicher Teilnahme an der Prüfung.

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse der Nachrichtentechnik und der Vorlesung Digitale Übertragungssysteme werden empfohlen

Prüfungsmodalitäten

Modulprüfung: Mündliche Prüfung (max. 30 Minuten) oder Klausur (max. 90 Minuten). Die genauen Prüfungsmodalitäten werden spätestens zur 2. Veranstaltung bekannt gegeben.