Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Universität hat auf dem Campus Nord einen eigenen Bahnhof. Von der S-Bahn-Station "Dortmund Universität" fahren S-Bahn-Züge (Linie S1) im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund sowie nach Düsseldorf Flughafen und Düsseldorf Hbf. Damit ist die Universität auch von den Städten Bochum, Essen, Mülheim, Duisburg direkt erreichbar. Während der Vorlesungszeit pendeln zusätzliche S-Bahnen zwischen Dortmund und Bochum. Sie können Ihre individuelle Verbindung zur Universität Dortmund über die Online-Formulare des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr und der Deutschen Bahn AG erfragen.

 

Anreise mit dem Auto

Der Campus der Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, an welchem die Sauerlandlinie A45 Frankfurt-Dortmund den Ruhrschnellweg B1 / A40 kreuzt.

Anfahrtsplan - Anreise mit dem Auto

Von Norden über die A1 kommend fährt man bis zum Kreuz Dortmund/Unna und nimmt die Abfahrt 84 auf die A44/B1 in Richtung Dortmund. Nach etwa 8 km geht die A44 in die B1 über und man erreicht die Ortseinfahrt Dortmund. Weiter auf der B1 fahrend erreicht man nach weiteren 10 km die Ausfahrt Dortmund Dorstfeld. Dort ist die Universität dann schon ausgeschildert. Direkt nach der Ausfahrt fährt man an der Ampel zuerst rechts und an der dritten Ampelkreuzung dann links auf die Otto-Hahn-Straße. Am Ende der Otto-Hahn-Straße liegt rechts ein großer Parkplatz. Dort parkt man am Besten möglichst weit am Ende. Das Physikgebäude liegt dann direkt gegenüber des Parkplatzes.

Von Osten über die A44 kommend fährt man einfach weiter bis die A44 in die B1 übergeht. Nach einigen Kilometern kommt man an die Ortseinfahrt Dortmund. Weiter auf der B1 fahrend erreicht man nach weiteren 10 km die Ausfahrt Dortmund Dorstfeld. Dort ist die Universität dann schon ausgeschildert. Direkt nach der Ausfahrt fährt man an der Ampel zuerst rechts und an der dritten Ampelkreuzung dann links auf die Otto-Hahn-Straße. Am Ende der Otto-Hahn-Straße liegt rechts ein großer Parkplatz. Dort parkt man am Besten möglichst weit am Ende. Das Physikgebäude liegt dann direkt gegenüber des Parkplatzes.

Von Süden über die A45 kommend nimmt man die Ausfahrt Dortmund-Eichlinghofen (6). Kommt man dagegen über die A1 wechselt man zunächst am Westhofener Kreuz (86) auf die A45. Ab Dortmund-Eichlinghofen ist die Universität schon ausgeschildert. Von der Autobahnabfahrt fährt man rechts auf die Hörder Straße / Universitätsstraße. Die nächste Ampelkreuzung geradeaus und danach direkt links. Nach etwa 100 Metern geht es dann an der nächsten Ampel rechts auf die Otto-Hahn-Straße. Am Ende der Otto-Hahn-Straße liegt rechts ein großer Parkplatz. Dort parkt man am Besten möglichst weit am Ende. Das Physikgebäude liegt dann direkt gegenüber des Parkplatzes.

Von Westen über die A2, A40 oder A42 kommend fährt man zunächst auf die A45 Richtung Fankfurt. Kommt man dagegen von der A44, so muss man die A45 Richtung Norden fahren. Auf der A45 nimmt man die Ausfahrt Dortmund-Eichlinghofen (6). Ab Dortmund-Eichlinghofen ist die Universität schon ausgeschildert. Von der Autobahnabfahrt fährt man rechts auf die Hörder Straße / Universitätsstraße. Die nächste Ampelkreuzung geradeaus und danach direkt links. Nach etwa 100 Metern geht es dann an der nächsten Ampel rechts auf die Otto-Hahn-Straße. Am Ende der Otto-Hahn-Straße liegt rechts ein großer Parkplatz. Dort parkt man am Besten möglichst weit am Ende. Das Physikgebäude liegt dann direkt gegenüber des Parkplatzes.

 

Anreise mit dem Flugzeug

Dortmund hat einen Flughafen, der mit vielen Zielen in Mitteleuropa verbunden ist. Für die rund 20 Kilometer vom Flugplatz Dortmund zum Campus kann man den Bus zum Hauptbahnhof und von dort die S-Bahn benutzen. Schneller ist in der Regel die Nutzung eines Taxis. Weitaus mehr internationale Flugverbindungen bietet der etwa 60 km entfernte Rhein-Ruhr-Flughafen in Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

 

Die H-Bahn auf dem Campus

Zu den Wahrzeichen der Universität gehört die H-Bahn, die auf dem Campus-Nord zwei Endpunkte hat. Der eine befindet sich direkt über der S-Bahn-Station und ist von ihr bequem mit Aufzügen erreichbar. Der andere befindet sich im Zentrum des Campus Nord an der Brücke zwischen der Universitätsbibliothek und der Mensa, gleich neben dem Audimax.

 

Campusplan

Physikgebäude 1, 3. Etage, Südflügel
Sekretariat: P1-03-215
Telefon: 0231-755 2101

Campusplan - Technische Universität Dortmund